Efg Lampertheim

Sinopse

Predigten aus der Gemeinde

Episódios

  • Ein zerrissenes Herz!

    Ein zerrissenes Herz!

    19/07/2020 Duração: 29min

    Hast du schon einmal herzzerreißend geweint? Kinder können das. Sie halten ihre Emotionen und Enttäuschungen nicht zurück. Oft überfordert dies die Eltern. Diese wollen nicht als herzlos gelten, aber auch nicht zu schnell klein beigeben. Ein Dilemma, eine innere Zerrissenheit entsteht, wo sogar Gott wie ein Löwe brüllt! Roter Faden: Es gibt kaum einen Propheten wie Hosea, der von der inneren Zerrissenheit von Gottes Herzen erzählt. Und nicht nur erzählt, sondern da komplett ganzheitlich mit hineingezogen wird. Ein Hin und Her von Hoffnung und Hilflosigkeit, Vertrauen und Verrat als auch von Verheißung und Verschwendung findet statt. Hosea Familie spiegelt Gottes zerrissenes Herz wieder, der aber dann doch anders entscheidet, als wir es als Menschen tun würden. ER erbarmt sich erneut über uns, weil er kein Mensch, sondern Gott ist.

  • Was macht mich aus?

    Was macht mich aus?

    23/02/2020 Duração: 41min

    Predigt: Tirza Lüling

  • Unerfüllte Träume

    Unerfüllte Träume

    09/02/2020 Duração: 39min

    Jörg Lüling: Häufig trauen wir uns nicht mehr, etwas zu wünschen. Wir wurden einfach zu oft verletzt. Deshalb vergraben wir unsere Sehnsüchte, die hinter den Wünschen stehen. Dadurch nehmen wir uns aber gleichzeitig selber gefangen. Wir rauben uns den Schatz der Hoffnung, was uns durchaus krank machen kann. An dieser Stelle darf aber die Gemeinde zur Hoffnung der Welt, zur Hoffnung meiner Welt werden. Wir ermutigen einander, erinnern uns an Gottes Zusagen, stärken uns gegenseitig am inneren Menschen und helfen uns dabei, dass wir "sein werden wie Träumenden"! So wird die Gemeinde nicht zu einem System das krank, sondern heil macht.

  • Gottes Reich ist mitten unter euch

    Gottes Reich ist mitten unter euch

    02/02/2020 Duração: 28min

    Gottes Reich ist mitten unter euch

  • Weihnachten im Rückblick

    Weihnachten im Rückblick

    12/01/2020 Duração: 21min

    Weihnachten im Rückblick

  • Hoffnung in Krisenzeiten 2

    Hoffnung in Krisenzeiten 2

    05/01/2020 Duração: 39min

    Hoffnung ist eines der stärksten christlichen Worte die es gibt. Glauben können alle Menschen. Auch an fast alles. Es ist unglaublich. Lieben finden alle Menschen gut, vor allem wenn sie selber geliebt werden. Liebe erhält in unserer Zeit einen sehr egoistischen Tatsch. Aber Hoffnung benötigt etwas außerhalb von uns selbst. Es ist ein Blick auf die Zukunft. Und dieser muss größer sein als das, was wir man selber schaffen, erreichen oder kontrollieren kann. Deswegen heißt es ja auch: „Die Hoffnung stirbt zuletzt!“ Mehr dazu am Sonntag zum Thema: Hoffnung in Krisenzeiten!

  • Hoffnung in Krisenzeiten

    Hoffnung in Krisenzeiten

    15/12/2019

    Text: Römer 8, 18-25; Die Ungerechtigkeiten schreien zum Himmel und die Chöre der Schöpfung seufzen mit. Umweltkatastrophen und Verschmutzungen, Mord und Totschlag, Krisen und Konflikte nehmen ständig zu. Die Qualität der Schöpfung im Gegenzug ständig ab. Jetzt geht es ihr nicht um Lösungen, sondern die Schöpfung wartet auf Erlösung. Darauf setzt sie ihre Hoffnung. Die Christen sind ihre Hoffnungsträger. Ihre Hoffnung in Krisenzeiten. Grundgedanke: Hoffnung lässt Flügel wachsen und baut auf einem soliden Fundament. Sie verschafft eine ermutigende Perspektive für die Zukunft mitten in Zeiten, die alles andere als rosig sind. Prediger: Jörg Lüling

  • Mutig leben: Eine Frau will mit dabei sein!

    Mutig leben: Eine Frau will mit dabei sein!

    01/12/2019 Duração: 33min

    Flüchtlinge raus. Wir müssen Grenzen setzten. Für alle offen zu sein, überfordert uns.“ Das sind durchaus vertraute Parolen. Und dann die Überraschung. Jesus könnte man als Beispiel zitieren. Da ist eine Frau aus dem Ausland. Mit einer anderen Religion. Sie will was von Jesus. Doch dieser sagt: „Nein, danke“. Doch sie will dabei sein. Mit zu denen gehören, die gesegnet werden. Die ein „Nein“ oder „geh weg“ nicht akzeptieren. Das ist mutig. Mehr am Sonntag zu diesem Thema!

  • Sehnsucht nach dem Himmel

    Sehnsucht nach dem Himmel

    24/11/2019 Duração: 38min

    Der letzte Sonntag des Kirchenjahres, der Sonntag vor dem 1. Advent wird im Volksmund Totensonntag genannt. Christen bezeichnen ihn als Ewigkeitssonntag. Gehörst du auch zu den Menschen, für die mit dem Tod nicht alles aus ist? Glaubst du an die Ewigkeit? Hast du Sehnsucht nach dem Himmel? Kannst dir aber nicht so richtig vorstellen, wo und wie der Himmel ist?

  • Ein Mann will glauben!

    Ein Mann will glauben!

    17/11/2019 Duração: 39min

    Text: Markus 9,14ff; Jahreslosung 2020 Ich glaube, hilf meinem Unglauben! Ja, ich glaub an dich! Das traue ich dir zu. Das schaffst du. Solche Worte können sehr ermutigen. Sie machen mein Gegenüber stark. Und dann wächst das Selbstvertrauen. Ob das für Gott auch gilt? Braucht er meinen Zuspruch? Ist sein Handeln von meinem Vertrauen, meinem Glauben abhängig? Und was passiert, wenn ich nicht, vielleicht sogar nicht mehr glauben kann? Macht das Gott schwach? Handlungsunfähig? Fest steht: Ein Mann will es wissen! Er fasst sich ein Herz und spricht es mutig aus: Ich glaube, hilf meinem Unglauben! Unglaube kann Gott ausbremsen, Glaube seine Kraft freisetzen. Deswegen brauchen wir den Mut, um an IHN und seinen Möglichkeiten fest zu glauben. Zu so einem Glauben inmitten unserem Unvermögen möchte ich ermutigen.

  • Eine Frau will Heilung

    Eine Frau will Heilung

    10/11/2019 Duração: 31min

    Wer die Wahl hat, hat die Qual. Du musst dich festlegen. Endlich entscheiden. Ein kleines Gefühl der Angst begleitet dich auf diesem Weg. Aber was ist, wenn du fast keine Wahl mehr hast? Wenn es für dich scheinbar keine Hoffnung mehr gibt? Alle eingeschlagenen Wege sich als Sackgasse erwiesen? Wenn du dich hilflos, allein gelassen und vom Leben gebeutelt bist? Woher nimmst du dann den Mut, etwas völlig Neues zu wagen? Dies ist eine Geschichte von einer verzweifelten Frau und einem bemerkenswertem Mann.

  • Mutig leben: Thomas will sehen!

    Mutig leben: Thomas will sehen!

    29/09/2019 Duração: 34min

    Sie nehmen sich Zeit. Gehen auf die Straße. Die Welt muss sich ändern. Dafür engagieren sie sich mutig. Mit einem lautstarken Protest. Ja, sie wollen Taten sehen. Mit Phrasen oder überzeugten glaubensvollen Thesen lassen sie sich nicht abspeisen. Das ist so ähnlich wie bei Thomas, einer der Apostel. Ein Eliteschüler von Jesus. „Wenn ich es nicht selber sehe, werde ich nicht mehr meine Karten auf diesen Jesus setzen!“, äußert er mutig. „Ich will, dass die Welt sich ändert, aber nicht mit Lügen! Ich fordere deswegen Sicherheiten.“ Das nenne ich mutig leben.

  • Willst du glücklich sein?

    Willst du glücklich sein?

    15/09/2019 Duração: 32min

    Jeder Mensch will glücklich sein! Aber nicht jedem gelingt es. Was macht mich eigentlich glücklich? Besitz, Gesundheit, Beziehungen? Vor 2000 Jahren hat Jesus 8 Thesen zum Glücklichsein aufgestellt. Sie sind in den Kirchen als „Seligpreisungen“ bekannt. Haben diese Thesen auch heute noch Bedeutung? Oder ist das „Schnee von vorgestern“? Wenn dich das interessiert, dann komm am Sonntag in unsere Gemeinde.

  • Bedingungslos, herausfordernd geliebt.

    Bedingungslos, herausfordernd geliebt.

    08/09/2019

    Ein komischer Titel. Klingt wie ein Widerspruch. Auf der einen Seite ein „Nichts“. Da bin ich etwas „los“geworden, befreit und akzeptiert. Einfach so, weil ich geliebt bin. Auf der anderen Seite eine Forderung. Da soll ich heraus, in die Puschen kommen. Aufstehen, um etwas zu tun oder zu sein. Einfach so aus Liebe. Dahinter steckt Jesus, der jedem von uns eine zweite Chance, einen Neuanfang anbietet. Einfach so, weil er uns liebt! Mehr dazu am Sonntag. Wir schauen aber nicht so sehr auf Petrus, sondern auf Jesus, wie ER mit Petrus umgeht. Wie ER ihn liebt. Prediger: Jörg Lüling

  • Heraus aus dem System

    Heraus aus dem System

    18/08/2019 Duração: 19min

    Du steckst fest. Eine falsche oder schlechte Entscheidung war die Ausgangslage. Dabei wusstest du es ganz genau: "Das ist wirklich nicht gut!" Aber du konntest es einfach nicht lassen. Deshalb klickst du wieder keine guten Seiten im Internet an, belügst einmal mehr dein Gegenüber oder gerätst ständig in ungute Beziehungen. Jetzt bist du in einem festen System gefangen.. Du schaffst es nicht allein herauszukommen. Nichts geht mehr. Oder doch?

  • Wenn der Sturm tobt

    Wenn der Sturm tobt

    11/08/2019

    Input von Rita Lüling

  • Jesus begegnet Menschen – Maria Magdalena

    Jesus begegnet Menschen – Maria Magdalena

    04/08/2019 Duração: 32min

    Jesus begegnet Menschen - Maria Magdalena

  • Joseph – ein Mann lässt sich nicht unterkriegen

    Joseph – ein Mann lässt sich nicht unterkriegen

    28/07/2019 Duração: 37min

    Joseph - ein Mann lässt sich nicht unterkriegen

  • Was erwarte ich von Gott?

    Was erwarte ich von Gott?

    21/07/2019 Duração: 25min

    Was erwarte ich von Gott?

  • Wahrheit in Liebe

    Wahrheit in Liebe

    26/05/2019 Duração: 29min

    Predigt: Jörg Lüling

página 1 de 3

Informações: